Ihr Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer. Wählen Sie ein Produkt aus, und legen Sie es in den Warenkorb, bevor Sie auf „Weiter“ klicken!
Weiter einkaufen
0 Warenkorb
Menü

Der Snus-Guide

Nach unten scrollen

Es ist noch keine 50 Jahre her, da wurde einzig und allein loser Snus verkauft. Heute hingegen wird Snus in verschiedenen Varianten und Formaten verkauft, um den Wünschen verschiedener Snuser gerecht zu werden. Wie auch damals, ist der meistgebrauchte Begriff für eine Prise Snus nach wie vor eine „Portion“, oder „prilla“, wie wir es in schwedisch nennen.

Die Haupteinteilung von Snus ist die in losen Snus und in Portionssnus. Für losen Snus wird meist gemahlener Tabak verwendet, und bei der Mahlung gibt es drei Feinheitsgrade: grob, mittelfein und feinkörnig. Der Snus wird zu einer Portion geformt und unter die Lippe gesteckt. Loser Snus sieht heute noch so aus wie vor 200 Jahren, und er ist weiterhin die Basis der schwedischen Snus-Tradition.

In den 1970er-Jahren brachten wir unsern Snus „Tre Ankare“ auf den Markt. Dies war der erste Snus, der in kleine Papierbeutel verpackt wurde, was heute unter „Original Portion“ bekannt ist. Es gab viele Snuser, die diese Art bevorzugten, da man den Snus nicht länger selbst mit den Fingern portionieren musste, was bedeutete dass man sauberer blieb und nichts verschüttete. Damit begann für den Snus eine neue Ära. Ungefähr 20 Jahre danach kam White Portion in den Handel, der dank einer trockeneren Oberfläche weniger rinnt und den Geschmack gleichmäßiger abgibt als sein gewöhnlicherer Vorgänger. Heute gibt es zusätzlich noch All White Portion, der anders als andere Snus-Beutel vollständig weiß ist, und zwar vor, während und nach dem Genuss; außerdem ist seine Oberfläche noch viel trockener.

LOOSE SNUS

Loser sieht heute noch so aus wie vor 200 Jahren, und er ist weiterhin die Basis der schwedischen Snus-Tradition. Man formt sich die Portion nach eigenem Wunsch in beliebiger Größe und Form und hat dann ein schnelles und kräftiges Geschmackserlebnis. Der Snus besteht in der Regel aus gemahlenem Tabak, der in drei Feinheitsgraden erhältlich ist: grob, mittelfein und feinkörnig.

ORIGINAL PORTION

In den 1970er-Jahren entstand unter den Snusern eine Nachfrage nach fertig-verpackten Portionen, woraufhin Portionssnus entwickelt wurde. Der Tabak wird in Beutel verpackt und danach angefeuchtet. Original Portion Snus ist an der Oberfläche feucht, hat eine dunkle Farbe und führt wie loser Snus zu schnellem Geschmackserlebnis und zügigem Nikotingenuss. Oftmals wird dieses Format als „normaler Portionssnus“ bezeichnet.

WHITE PORTION

1998 führte Swedish Match die Variante White Portion ein, der anders als Original Portion nicht nachträglich angefeuchtet wird und deswegen weniger rinnt. Auch White Portion besteht größtenteils aus Tabak, hat aber eine trockenere Oberfläche und einen feuchten Inhalt. Dieser Snus vermittelt ein langsameres, aber gleichmäßigeres Geschmacks- und Nikotinerlebnis als normaler Portionssnus.

ALL WHITE PORTION

All White besteht aus einer Mischung aus Zellulose und einem geringeren Anteil Tabak als traditioneller Snus. Der geringere Tabakanteil in Kombination mit dem völlig weißen Beutel führt dazu, dass die Portionen weißer sind als White Portion. Zudem sind sie vollständig trocken, weswegen es einige Sekunden lang dauert, bis das Nikotin seine Wirkung entfaltet und der Snuser den Geschmack wahrnimmt.

Größen des Portionssnus

Während der lose Snus in den vergangenen 200 Jahren nur wenige Veränderungen erlebt hat, haben sich die Formate des Portionssnus schnell ausdifferenziert. Portionsbeutel unterscheiden sich in der Größe und Form und werden von folgenden Formaten angeboten: LARGE, SLIM, SUPER SLIM und MINI.

Die Namen haben die Formate anhand ihrer Größe erhalten. Large ist sozusagen das Original – der üblichste Portionssnus, der auch am größten ist. Slim ist zwar genauso lang wie Large, aber ein wenig schlanker und damit mit besserer Passform unter der Lippe. Super Slim ist das neueste Format und noch schlanker und diskreter als unser Slim. Am kleinsten ist Mini, der sich an alle Snuser richtet, die eine diskrete Portion wünschen, die unter der Lippe nicht zu sehen ist.

LARGE

Large ist weiterhin die üblichste Größe des Portionssnus. Die Portion füllt den Raum unter der Lippe deutlich aus und führt zu einem effektiven Nikotingenuss und Geschmackserlebnis. Ein Beutel Large enthält in der Regel 0,65–1,1 g Snus, wobei die genaue Menge von der Marke und dem Produkt abhängt.

SLIM

Slim sind große, aber schlankere Portionsbeutel, die durch ihre Passform unter der Lippe bequemer sind. Die Portion gibt den Geschmack über längere Zeit ab und rinnt weniger als Large von Swedish Match. Ein Slim-Beutel enthält zwischen 0,7 und 0,9 g Snus.

SUPER SLIM

Super Slim ist eine neuartige Variante des Portionssnus. Er ist noch schlanker und diskreter als Slim. Dennoch sind Geschmackserlebnis und Nikotingenuss gleichwertig mit einem entsprechenden Slim von Swedish Match. Ein Beutel enthält ca. 0,5 g Snus.

MINI

Mini ist das Format für alle, die einen ganz diskreten Beutel wünschen, der unter der Lippe nicht zu sehen ist. Jeder Beutel enthält abhängig von Marke und Produkt ca. 0,3–0,5 g Snus.

Finden Sie Ihren Snus

Ich bevorzuge
mit Geschmacksnote
und Nikotinstärke
Diese Snus könnten zu Ihnen passen…
Mehr anzeigen